Titel : Größenwahn (Jack-Reacher 1)

Autor: Lee Child

Verlag : blanvalet

Erschienen am : 15.05.2017

Format : eBook (9,99), Taschenbuch (12,00)

Seitenanzahl der Print-Ausgabe : 544

Teil einer Reihe : Ja (Band 1)

Vergabe :  *****

Kaufen bei : Amazon

INHALT :

Auf dem Weg von Tampa nach nirgendwo steigt der ehemalige Militärpolizist Jack Reacher in einer Kleinstadt in Georgia aus dem Bus. Wenige Stunden später findet er sich im Gefängnis wieder. Er steht unter Mordverdacht. Doch statt einer schnellen Lösung hat Detective Finley bald zwei große Probleme: einen Hauptverdächtigen, der seine Unschuld beweisen kann, und das Geständnis eines Bankers, der die Tat nicht begangen hat …

MEINE MEINUNG :

Klasse Auftakt einer sehr langen Reihe. Mir wurde dieses Buch beziehungsweise die Reihe von einem Ex-Arbeitskollegen empfohlen. Am Anfang fand ich die Kapitel ein wenig zu lang, aber wenn man erst einmal in der Story drin ist, dann fliegt man nur so durch das Buch. Mittlerweile gibt es ja auch die Reacher Serie auf Amazon Prime, die werde ich mir auch ansehen, sobald ich noch ein paar Bücher aus dieser Reihe gelesen habe, damit ich mich nicht selbst spoilere. Wer es liebt nicht nur Bücher aus einer Trilogie zu lesen, sondern gerne viel mehr davon lesen möchte, dem kann ich nur empfehlen mit diesem Buch anzufangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert