Titel : Begegnung in der kleinen Sommerküche am Meer

Autor: Jenny Colgan

Verlag : Piper

Erschienen am : 02.10.2018

Format : eBook (3,99), Hörbuch (2,95)

Seitenanzahl der Print-Ausgabe : 160

Teil einer Reihe : Ja (Teil 1.5)

Vergabe :  ****

Kaufen bei : Amazon

INHALT :

Lorna lebt auf der kleinen schottischen Insel Mure, die sie über alles liebt, auf der sie aber auch ein wenig einsam ist. Und: Mure braucht dringend einen neuen Arzt, da sich der örtliche Arzt zur Ruhe setzt – aber niemand will auf die abgelegene Insel.
In einem weit entfernten überfüllten Flüchtlingscamp wird man auf Saif aufmerksam, der sich hochprofessionell um die schwer verletzte Hand eines kleinen Jungen kümmert. Saif ist ein Flüchtling und Arzt: Er soll die Lücke auf Mure füllen.
Bei einer schicksalhaften Begegnung lernen sich Lorna und Saif besser kennen. Und nun schlägt Lornas Herz schneller, wenn Saif in der Nähe ist. Doch kann er seine Vergangenheit verarbeiten und sein Herz für sie öffnen?

Der Inselroman »Begegnung in der kleinen Sommerküche am Meer« von Jenny Colgan schlägt die Brücke zwischen den beiden Romanen »Die kleine Sommerküche am Meer« und »Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer«.

MEINE MEINUNG :

Das Buch hat mir gut gefallen, auch wenn es leider zu schnell geendet hatte.
Es war so schön wieder nach Mure zu reisen 🙂
Was in meinen Augen auch gut gemacht worden ist, dass nicht die ganze Geschichte aus einer Perspektive geschrieben worden ist, sondern es wechselt zwischen Lorna und Saif ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.